Forum and Costume Controls

   FAQFAQ  SearchSearch  MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups  medals.php?sid=b0f20a89aec44f4ff37e3852e1a3bf41Medals   RegisterRegister   ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in

       
REMINDER: Do not change your e-mail address yourself. Please read this first for why.

Answer Thread for Kaharni(Birgit)

 
Post new topic   Reply to topic    Rebel Legion Forum Index -> Rebel Bases Europe -> Alpine Base Austria -> Archiv
View previous topic :: View next topic  
Author Message
darthgrace ()
Active Legion Member


Joined: 03 Jun 2011
Posts: 1703
Location: Binghamton, NY
Medals: 11 (View more...)
Gold Star (Amount: 2)

PostPosted: Thu Jan 15, 2015 3:05 pm    Post subject: Answer Thread for Kaharni(Birgit) Reply with quote

This thread is to be used by Kaharni(Birgit) only to answers any questions poses by Alpine Base members. Good luck to both candidates.
_________________
Do or do not. There is no try.
Back to top
View user's profile Send private message
Amras Narmolanya ()
Active Legion Member


Joined: 25 Aug 2011
Posts: 445

Medals: None

PostPosted: Sat Jan 17, 2015 9:06 am    Post subject: Reply with quote

Hmmmmm,irgendwer muss wohl mal den Anfang machen.
Was mir ein wichtiges Thema ist.,die gute Zusammenarbeit mit der 501st. Wie wichtig ist es Dir und was wären Deine ideen um es noch besser zu gestalten?
_________________
Back to top
View user's profile Send private message
Luke_Skywalker (Frank Sommer)
Legion Council
Legion Council


Joined: 11 Oct 2007
Posts: 6493
Location: Karlsruhe
Medals: 15 (View more...)
Gold Star (Amount: 1)

PostPosted: Sat Jan 17, 2015 12:57 pm    Post subject: Reply with quote

Hier bitte keine Fragen stellen. Dieser Thread ist nur für die Kandidaten gedacht um zu antworten. Die Fragen Bitte hier stellen:

http://www.forum.rebellegion.com/forum/viewtopic.php?t=62205

Vielen Dank
_________________
Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail Visit poster's website
KaharNi ()
Active Legion Member


Joined: 03 Nov 2012
Posts: 419

Medals: 1 (View more...)
Rebel Legion Supporter (Amount: 1)

PostPosted: Sat Jan 17, 2015 1:54 pm    Post subject: Reply with quote

Ich möchte weiterhin eng mit der 501st Zusammenarbeiten, da Events wo nur Gute oder nur Böse sind wären langweilig.

Hier macht die Mischung von Schatten und Licht das interessante aus. Ich möchte hier auch durch offene Kommunikation, das Beste von unseren Events als Gäste oder Veranstalter herausholen und bin durchaus für Vorschläge, Kritik und ähnliches offen solange sie sinnvoll und konstruktiv ist.

Wir sind in letzter Zeit um einiges gewachsen so das wir uns hinter der 501st nicht mehr verstecken müssen oder uns nur als Mitläufer sehen...

Wir sind nun eine Base, handeln wir auch gemeinsam intern als solches, auch wenn das für viele auch weh tun sollte, lasst uns da über unsere Schatten springen und von 0 beginnen. Da schließ ich mich nicht aus.

Was ich in Zukunft nicht mehr haben möchte ist sämtliches Kindergartengetue da es mehr wie destruktiv in der ganzen Star-Wars-Gemeinschaft ist. Denn die Besucher bekommen sehr wohl mit ob es im Hintergrund Zoff usw. gibt.

Lasst uns Events auf die Beine stellen das unsere Fans auf ihre Kosten kommen und wir wieder Spass an unserem Hobby haben!
_________________
Don't say you try. Do it or leave it. There's no other choice -Jedi are like snowflakes, everyone is unique.
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website
KaharNi ()
Active Legion Member


Joined: 03 Nov 2012
Posts: 419

Medals: 1 (View more...)
Rebel Legion Supporter (Amount: 1)

PostPosted: Sun Jan 18, 2015 3:57 pm    Post subject: Reply with quote

Verzeiht mir meine späte Antwort ich kam erst jetzt an einem PC.

Frage eins: : Wie stellt ihr euch die Zukunft der Alpine Base vor?


Im Großen und Ganzen möchte ich den Ablauf der Base so beibehalten wie er ist. Was ich mir für die Zukunft vorstelle ist langsam und stetig Member dazu gewinnen, da ich es nicht für sinnvoll erachte jetzt eine aggressive PR Kampagne durchzuführen die Member anlockt und anlockt, die sich dann langweilen weil ja nichts weitergeht…
Wir sollten uns ja auch alle vor Augen halten es ist ein Hobby und nicht unser Hauptjob mit dem wir unser täglich Brot verdienen. Ein bis zwei Eventtermine mehr könnte ich mir vorstellen aber wie gesagt es soll ein Hobby bleiben.

Frage zwei: Wie stellt ihr euch den Umgang mit "schwierigen" Mitgliedern vor?

Ich sehe das hier unter folgendem Motto:
Jede Familie hat ihre schwarzen Schafe, ich muss die Leute nicht mögen mit denen ich arbeite.
Es ist so wie bei uns im richtigen Leben in der Filiale im Job, es gibt Kollegen die kann man ausstehen, es gibt Kollegen die kann man nicht riechen, man muss aber mit ihnen trotzdem zusammenarbeiten damit die Filiale das große Ganze oder der Außenposten oder… funktioniert.
Ich werde den Umgang mit schwierigen Mitgliedern so gestalten, hinter den Kulissen werden sie von mir sachliche Informationen erhalten, die persönliche Ebene werde ich weglassen, damit ich nicht etwas sage das mir dann eventuell im Nachhinein leid tut.
Sie werden genauso Anerkennung für Sachen und Ideen die sie gut gemacht haben bekommen andererseits wenn Mist gebaut wurde werden sie genauso ihr Fett weg kriegen wie alle anderen.
Wenn etwas falsch gemacht wurde, es gab Zoff, Unstimmigkeiten, (und Leute ich will kein Statuten sondern Antworten) dann wird das am besten per Telefon oder persönlich bereinigt, denn das geschriebene Wort ist immer Auslegungssache.
Genauso möchte ich bevor etwas beschlossen wird wie zum Beispiel Events oder eventtechnische Sachen die an die 501. gerichtet sind wissen, um unnötige Diskussionen zu vermeiden.
Vor den Kulissen (vor dem Publikum) werde ich genauso mit ihnen scherzen, wie mich zum Beispiel vom Imperator grillen lassen als kleiner unbedeutender Jedi, denn was können unsere Besucher dafür dass wir miteinander nicht können.

Frage drei: Seht ihr als CO den Umgang mit Disney, Lucasfilm & Co
Ja man könnte jetzt sagen wo kein Kläger da kein Richter, es gibt natürlich Regeln an die man sich zu halten hat, aber ich werde dort sicher keine i-Tüpfelchen-Reiterei betreiben. Korrekt sein Ja, überkorrekt sein muss nicht wirklich sein.
_________________
Don't say you try. Do it or leave it. There's no other choice -Jedi are like snowflakes, everyone is unique.
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website
KaharNi ()
Active Legion Member


Joined: 03 Nov 2012
Posts: 419

Medals: 1 (View more...)
Rebel Legion Supporter (Amount: 1)

PostPosted: Mon Jan 19, 2015 7:05 pm    Post subject: Reply with quote

Frage von Markus:

ist doch in wichtiges Thema keine Frage, als große Events meinst du sicher Strasswalchen und Prater. Unsere Großevents sind ein voller Erfolg und das soll sich nicht ändern! Von Eventorganisationen habe ich noch nicht so viel Einblicke und Erfahrungen sammeln können, ich werde es sicher in den nächsten Wochen und Monaten einiges davon mitbekommen und noch viel dazu lernen . Ich werde aber sicher nicht die komplette Geschichte umkrempeln, laut der Devise „Never Touch Running System“ werde ich euch nach bestem Wissen und Gewissen unterstützen.
Kleinigkeiten und konstruktive Verbesserungen kann man ja Besprechen um das Event noch besser zu machen. Vielleicht können wir noch ein paar andere kleine Events (ein bis zwei) einfädeln jedoch den großen Umschwung mit alles neu sehe ich nicht in der Zukunft.



Frage von Agnes:

Das mit der Facebookseite (mit der originalen) werde ich auf jeden Fall so handhaben, auch immer aktuell interessante Statusmeldungen anführen. Wenn einer der Mitglieder einem Beitrag mit einbringen möchte, wie zum Beispiel irgendwas spezielles außergewöhnliches ist am Laufen… Ihr könnt so oder so mitmachen… Dann kann man das natürlich auch auf unsere Facebook Seite auch einbringen um die Präsenz von uns zu erhöhen. Wir können den ganzen Internetauftritt auch im bisschen persönlicher gestalten indem wir zum Beispiel dazu schreiben wie wir an dieses Kostüm gekommen sind wie es gebaut haben was unser spezieller Wert an unseren Kostüm ist ….

Für alle Leute die kein Facebook haben, ja es soll auch solche geben, würde es nicht von Nachteil sein wenn wir eine eigene Alpine Base Homepage haben. Vom Aufbau her hätte ich sie mir so vorgestellt er sehr einfach übersichtlich, aussagekräftig, ohne Forum-denn da haben wir ja unser Rebellegion Forum damit wir das nicht so unübersichtlich haben. Ich könnte mir das sehr gut vorstellen das unser Internetauftritt als Homepage so ähnlich aussieht wie die von der Yavin Base (die gefällt mir persönlich sehr gut).
_________________
Don't say you try. Do it or leave it. There's no other choice -Jedi are like snowflakes, everyone is unique.
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website
KaharNi ()
Active Legion Member


Joined: 03 Nov 2012
Posts: 419

Medals: 1 (View more...)
Rebel Legion Supporter (Amount: 1)

PostPosted: Thu Jan 22, 2015 8:15 am    Post subject: Reply with quote

Agnes, wann das Voting beginnt?
Gute Frage lt. Theorie heute wenns der COG aufmacht... Wir sollten allerdings die Zeit, verschiebung beachten..

Was ich noch sagen möchte:
Egal wer gewinnt machen wir das Beste draus und vergessen nicht das es immer noch unser Hobby ist. Es wird Zoff geben, es wird schöne Zeiten geben, was wir im Hinterkopf behalten sollten, dass wir zusammen arbeiten egal was kommt, über unseren eigenen Schatten hüpfen auch wenns weh tut damit für unsere Besucher das Erlebniss einzigartig wird. Wir sind alle Erwachsene keiner is unter 18.. Ergo benehmen wir uns in Zukunft danach. Es tut keinem Weh zu sagen ich habe einen Fehler gemacht, es tut mir leid es kommt nicht wieder vor... Ich werde sicher auch den ein oder anderen Fehler machen, niemand ist frei davon, auch wenns schwer fällt ich gebe meine Fehler zu.

Mein Xo wird der Thurner Markus bleiben, da ich mit ihm sehr gut arbeiten kann und mit ihm zurecht komm.

Aufgabenverteilung... Ich denke nicht das es Sinn macht das jetzt schon fest zu legen,
Was sicher sein wird, jemand der sich um die HP kümmert denn ich denke so ne richtige PR abteilung ... Ist für uns noch nicht sinnvoll bzw wüsste ich noch nicht wen ich dafür einteile... Ohne das es überall unruhe gibt.


@ Agnes du kannst gerne Vorschläge einbringen, oder dich einbringen. Es heißt ja so schön: durchs reden kommen die Leute zusammen.

Send from my Xperia Z1.
_________________
Don't say you try. Do it or leave it. There's no other choice -Jedi are like snowflakes, everyone is unique.
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website
Display posts from previous:   
Post new topic   Reply to topic    Rebel Legion Forum Index -> Rebel Bases Europe -> Alpine Base Austria -> Archiv All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You can post calendar events in this forum
The Rebel Legion is a worldwide Star Wars costuming organization comprised of and operated by Star Wars fans. While not sponsored by Lucasfilm Ltd., it is Lucasfilm's preferred volunteer Rebel costuming group. Star Wars, its characters, costumes, and all associated items are the intellectual property of Lucasfilm. © 2020 Lucasfilm Ltd. & ™ All rights reserved. Used under authorization.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group